Preise/AGB

Bauchpinseln

Ca. zwei Stunden Bemalung, danach eine Stunde Foto Shooting, eine Stunde Bearbeitung und Auswahl

ab 250€ netto

 

Halbes Bodypainting/ Torso

Ca. drei Stunden Bemalung, danach eine Stunde Foto Shooting, eine Stunde Bearbeitung und Auswahl

ab 450€ netto

 

Bodypainting/ Ganzkörper

Ca. 4 Stunden Bemalung, danach eine Stunde Foto Shooting, eine Stunde Bearbeitung und Auswahl.

Ab 550€ netto

Alles ist möglich, weiteres auf Anfrage, wir sind gespannt!

 

Unser Anspruch

Ein Projekt mit paint your soul ist eine Kooperation von Model/zu bemalender Person, Painterin und Fotografin. Wir begeben uns in einen künstlerischen Prozess mit offenem Ausgang. Von unserer Seite aus geben wir unser Bestes, Deine Idee umzusetzen und Dir ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Unsere Gewichtung liegt auf einem professionellen Ergebnis, als auch auf der Qualität der Erfahrung.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Paint Your Soul

vertreten durch Sandra Y. Jacques und Sabine Bechle

Wird in den AGB nur Paint Your Soul genannt, bezieht sich das jeweils immer auf das gesamte Team von Paint Your Soul, auch dann, wenn mehr als die beiden Vertreter Sandra Jacques und Sabine Bechle bei einem Auftrag involviert sind.

§1 GELTUNGSBEREICH

1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten soweit nichts anderes vereinbart ist und haben Vorrang vor den Geschäftsbedingungen des Auftraggebers. Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird. Dienstleistung im Sinne dieser AGB sind alle von Sandra Jacques und Sabine Bechle im Rahmen von Paint Your Soul hergestellten Leistungen und Produkte, gleich in welcher technischen Form oder Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (Druckvorlagen, Werbe- und Prospektmaterial, digitale Daten, Negative, Dia-Positive, Papierbilder, usw).

2. Alle künstlerischen Arbeiten von Paint Your Soul wie Paintings, Modellagen und fotografischen Aufnahmen, Schriftwerke, Layouts und andere kreativen Leistungen sind nach dem deutschen Urheber- und Verlagsrecht und verwandten Rechten urheberrechtlich geschützt. Die Urheberrechte können nicht übertragen werden. Erweiterte Nutzungsrechte bedürfen einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung.

3. Die von Sandra Jacques erstellten Bildvorlagen, Originalgrafiken und Ursprungsdateien bleiben stets im Eigentum von Sandra Jacques als Partner von Paint Your Soul und müssen dem Auftraggeber auch nicht vorübergehend herausgegeben werden. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Bei der Verwertung der erstellten Texte, Daten und Bildmaterial kann Sandra Jacques bzw. Paint Your Soul, sofern nichts anderes vereinbart wurde, verlangen, als Urheber genannt zu werden. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt Sandra Jacques bzw. Paint Your Soul zum Schadensersatz. Die Vorlagen, gleich ob in fotografischer oder Textform, verbleiben bei Sandra Jacques, sofern keine anderen Vereinbarungen schriftlich festgelegt wurden.

4. Die Partner von Paint Your Soul behalten sich das Recht vor, mit allen von ihnen erstellten Arbeiten öffentlich zu werben und diese zu nutzen. Ersatzansprüche Dritter werden mit der Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Auftraggeber außer Kraft gesetzt, der sich verpflichtet die Geschäftsbedingungen an Dritte weiter zu geben. Der Auftraggeber hat das Recht innerhalb 14 Tage nach Auftragserteilung die öffentliche Nutzung in schriftlicher Form zu untersagen, andernfalls gilt diese Bestimmung vom Kunden als anerkannt und kann nach Ablauf dieser Frist nicht mehr geltend gemacht werden.

§ 2 ALLGEMEINE HINWEISE

1. Künstler, Models, Fotografen und Bildbearbeiter sind freie Mitarbeiter bei Paint Your Soul. Insoweit gelten die gesonderten Bestimmungen der AGB für freie Mitarbeiter.

§ 3 ANGEBOTE UND VERTRAGSABSCHLUSS

1. Alle Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.

2. Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behält sich Paint Your Soul ausdrücklich vor.

3. Unser Internetauftritt ist einer ständigen Aktualisierung, Modernisierung und sonstigen Veränderungen unterworfen. Vertragspartner können aus Änderungen des Internetauftritts keine Rechte herleiten.

§ 4 AUFTRAGSBEDINGUNGEN

1. Hat der Auftraggeber das Team von Paint Your Soul keine ausdrücklichen Weisungen hinsichtlich der Gestaltung des Auftrages gegeben, die im Allgemeinen schriftlich festgehalten werden, so sind Reklamationen hinsichtlich der Bildauffassung, sowie der künstlerisch-technischen Gestaltung ausgeschlossen. Wünscht der Auftraggeber während oder nach der Produktion Änderungen, so hat er die Mehrkosten zu tragen. Paint Your Soul behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene Arbeiten.

2. Paint Your Soul setzt voraus, dass dem Auftraggeber die Verfügungsbefugnisse an allen übergebenen Produkten, Unterlagen usw. zustehen. Sollte dies nicht der Fall sein, trägt der Auftraggeber alle sich daraus ergebenden Konsequenzen und stellt Paint Your Soul gleichzeitig von einer Haftung gegenüber Dritten frei.

3. Kommt ein vereinbarter Auftrag aus Gründen, die von Paint Your Soul nicht zu vertreten sind, nicht zur Ausführung oder wird storniert, dann bleibt der Auftraggeber zur Zahlung eines Ausfallhonorars bei Stornierung bis zu 14 Tagen vor Ausführung 20 %, bei bis zu 7 Tagen 50 % und späterer Stornierung 75 % des vertraglich vereinbarten Honorars zzgl. der angefallenen Nebenkosten, verpflichtet. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens wird dadurch nicht ausgeschlossen.

4. Nachgewiesene Aufwendungen und Vorleistungen für Präsentationen und Produktionsvorbesprechungen, zu denen der Auftraggeber gebeten hat, können von Paint Your Soul in Rechnung gestellt werden, auch wenn kein Auftrag erteilt wird.

5. Der Auftraggeber haftet für die Auszahlung aller Kosten an Fotomodelle, Gebühren für Fotolocations, usw. entsprechend des Auftrages auch dann, wenn sie von Paint Your Soul gebucht wurden. Sämtliche Spesen werden gesondert in Rechnung gestellt.

6. Der Auftraggeber trägt insbesondere für folgende Umstände das alleinige Risiko: Rechtzeitige Bereitstellung von Produkten, Unterlagen, Zugangsdaten und für das Nichterscheinen von angekündigten Bevollmächtigten, Auftraggebern, Fotomodellen usw., wobei ohne Bedeutung ist, ob letztere im eigenen oder fremden Namen gebucht wurden.

7. Wird die für die Durchführung des Auftrages vorgesehene Zeit aus Gründen, die Paint Your Soul nicht zu vertreten hat, wesentlich überschritten, so erhöht sich ihr Honorar, sofern ein Pauschalpreis vereinbart war, entsprechend. Ist ein Zeithonorar vereinbart, erhält Paint Your Soul auch für die Wartezeit den vereinbarten Preis, Stunden- oder Tagessatz, sofern nicht der Auftraggeber nachweist, dass Paint Your Soul kein Schaden entstanden ist. Bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Auftraggebers kann Paint Your Soul auch Schadensersatzansprüche geltend machen. Liefertermine für alle Arbeiten sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich von Paint Your Soul bestätigt worden sind. Paint Your Soul haftet nur für Fristüberschreitungen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

§ 5 PREISE

4. Die Preise sind in EUR als Nettopreise ohne Mehrwertsteuer, ohne Skonto und sonstige Nachlässe ausgewiesen. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses. Für Lieferung in EU-Länder gelten die derzeitigen Mehrwertsteuersätze der Bundesrepublik Deutschland; bei Nicht-EU-Ländern wird der Bestellwert um diesen Betrag gekürzt. Die landesübliche Einfuhrumsatzsteuer ist vom Besteller zu tragen.

4. Mehraufwand, der in Preisangeboten von Paint Your Soul noch nicht berücksichtigt ist, wird von Paint Your Soul gesondert abgerechnet.

§ 6 BESTELLUNG UND BUCHUNG

1. Die Bestellung bzw. Buchung eines Vertragspartners ist verbindlich; sie wird mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung, Rechnung, Zusendung der Ware an den Besteller oder Erbringung der vereinbarten Leistung angenommen.

§ 7 LIEFERBEDINGUNGEN

1. Sämtliche Arbeiten sind bis zur vollständigen Zahlung des vereinbarten Rechnungsbetrags Eigentum von Paint Your Soul. Die Übergabe aller Arbeiten zwecks Auswahl erfolgt nur mit sichtbarem Copyright. Die Verwertungsrechte werden nur an den endgültig ausgewählten und erworbenen Arbeiten übertragen. Alle übrigen Arbeiten sind mit dem Copyright-Schriftzug versehen.

2. Der Versand von Bildern, Daten und Produkten erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers.

3. Überlässt Paint Your Soul dem Auftraggeber Dokumente, Bildmaterial usw. zur Auswahl, hat der Auftraggeber die nicht ausgewählten Dokumente, Bildmaterial usw. innerhalb 14 Tagen nach Zugang, wenn keine längere Frist vereinbart wurde, auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden. Für verlorenes, beschädigtes oder einbehaltenes Material und Daten kann Paint Your Soul, sofern sie den Verlust oder die Beschädigung nicht zu vertreten hat, Bezahlung verlangen.

4. Für verspätete Lieferung und Leistungserbringung aus Gründen, die nicht von Paint Your Soul zu vertreten sind, z.B. höhere Gewalt durch Schlechtwetter, Stromausfall usw., übernehmen diese keine Haftung.

§ 8 BEZAHLUNG

1. Für die Herstellung von Dokumenten oder Bildmaterial wird ein Honorar als Paketpreis, Stundensatz, Tagessatz oder eine vereinbarte Pauschale, Reisekosten, Spesen zuzüglich der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet; weitere Nebenkosten (Reisekosten, Modellhonorare, Spesen, Requisiten, Materialkosten, Gebühren und Mieten etc.) sind vom Auftraggeber zu tragen.

2. Rechnungen sind ohne jeden Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zur Zahlung fällig.

3. Reisekosten und vereinbarte Auslagen sind bei Vertragsabschluss im Voraus zu zahlen und sofort fällig. Sind Voraus- oder Abschlagszahlungen vereinbart gelten die im Angebot vereinbarten Zahlungsbedingungen.

4. Werden Zahlungsbedingungen nicht eingehalten, ist Paint Your Soul nach fruchtlosen Ablauf einer gesetzten Nachfrist von höchstens 10 Tagen, verbunden mit einer Kündigungsandrohung, berechtigt den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und die Arbeiten sofort einzustellen. Alle bisher erbrachten Leistungen werden dann nach Vertragspreisen abgerechnet, Schadensersatzansprüche werden sofort gestellt.

5. Bei Verzug des Vertragspartners ist Paint Your Soul berechtigt, Verzugszinsen nach dem Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen geltend zu machen. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

§ 9 BEANSTANDUNG

1. Beanstandungen gleich welcher Art müssen vom Auftraggeber innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung nachweislich schriftlich geltend gemacht werden. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Lieferung als auftragsgemäß und damit beanstandungsfrei angenommen. Beanstandungen hinsichtlich der Gestaltung im weitesten Sinne gelten als ausgeschlossen, wenn Paint Your Soul die freie Gestaltung des Auftrags überlassen wurde.

2. Bei Fehlproduktionen haftet Paint Your Soul nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Ansprüche sind auf den Ersatz des unmittelbaren Schadens, höchstens bis zur Höhe des vereinbarten Honorars beschränkt. Im Fall einer Wiederholung wird bei einwandfreier Erledigung des Auftrags der vereinbarte Rechnungsbetrag ohne Abzug fällig. Ist die Möglichkeit der Wiederholung gegeben, behält sich Paint Your Soul das Recht auf Wiederholung/ Nachbesserung ausdrücklich vor.

§ 10 DATENSCHUTZ

1. Zum Geschäftsverkehr erforderliche personenbezogene Daten des Auftraggebers werden gespeichert. Paint Your Soul verpflichtet sich, alle ihnen im Rahmen des Auftrags bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.

2. Die auf unserer Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

3. Die Paint Your Soul zur Verfügung gestellten urheberrechtlich geschützte Inhalte können von Paint Your Soul auf der Webseite und zu Werbezwecken des Übersenders und Paint Your Soul genutzt, bearbeitet und weitergegeben werden.

§ 11 GERICHTSSTAND

1. Erfüllungsort für alle Vertragsparteien für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Karlsruhe.

2. Es gilt deutsches Recht. Sind beide Vertragsparteien Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist Karlsruhe als Gerichtsstand vereinbart.

§ 12 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Mündliche Nebenabreden werden nicht Vertragsbestandteil. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Die Aufhebung dieser Schriftformklausel bedarf ihrerseits der Schriftform.

2. Sollte eine Bestimmung dieser AGBs oder des Vertrages unwirksam sein, so wird das Vertragsverhältnis im übrigen Inhalt nicht berührt. Die Vertragspartner werden die unwirksame Bestimmung durch eine solche Bestimmung ersetzen, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Dasselbe gilt für etwaige Vertragslücken.

Paint Your Soul

vertreten durch Sandra Y. Jacques und Sabine Bechle

Karlsruhe, Februar 2018